Das Rathaus von Pozzallo

Das Rathaus von Pozzallo

“Die Menschen, die Abschiebung von geflüchteten Menschen fordern, haben nie in die Augen eines Menschen geschaut, der von Bord eines Flüchtlingsbootes geht”, sagt Luigi Ammatuna, Bürgermeister der Stadt Pozzallo und Mitglied der PSI (Sozialistische Partei Italiens). Der Mann mit den kurzen grauen Haaren, dem sonnengebräunten Gesicht und dem Schnauzer war in den letzten Monaten immer wieder in den Medien. In Europa kennt man ihn mittlerweile.