Blog

Hilfstransport nach Sizilien/Transport of Relief Supplies to Sicily

Die Flüchtlingsströme über das Mittelmeer nach Italien reißen nicht ab. Nachdem das Lager auf Lampedusa Ende 2013 geräumt wurde, werden die Menschen nun nach Sizilien gebracht. Die Lebensbedingungen der Flüchtlinge auf Sizilien aber sind mehr als prekär, es fehlt ihnen am Nötigsten. Da die Lager vollkommen überfüllt sind, werden die Menschen mit einem „Taschengeld“ ausgestattet auf die Straße gesetzt. Sie haben weder Unterkunft noch die Möglichkeit notwendige Kleidung zu beziehen.

Nach Gesprächen mit verschiedenen Organisationen, haben wir beschlossen einen eigenen Hilfstransport zu organisieren und auf die Insel zu bringen. Dass diese Unterstützung nur ein kleiner Beitrag ist, steht außer Frage, aber es ist uns eine Herzensangelegenheit, wenigstens diesen zu leisten.

Wir planen im August 2014 die Reise anzutreten und sammeln bis dahin folgende Hilfsgüter:

Zelte
Decken bzw. Schlafsäcke
Rucksäcke bzw. Koffer

Fußbälle, Spiele (die man auch ohne deutsche Anleitung spielen kann)

leichte Sommerschuhe in Größe 36-47 , sollten im guten Zustand sein
T-Shirts und Trainingsanzüge in den Größen S-M-L
Unterwäsche (nur Neuware)
 
Insgesamt werden vor allem Sachen für Männer benötigt, da die Frauen in einem gesonderten Lager untergebracht werden und die Versorgungssituation dort insgesamt relativ gut sein soll.
Da der Transport- und Organisationsaufwand enorm ist, bitten wir nur um einwandfreie und vollständige Spenden.
Für Rückfragen stehen wir euch jeder Zeit zur Verfügung. Falls ihr Ideen und Energie beisteuern wollt, freuen wir uns riesig.
 
Kontakt: info(at)seehilfe.com

 

 

Refugee streams, which are coming over the Mediterranean Sea to Italy, are not getting less. Since the closing of the refugee camp at Lampedusa in the fourth quarter of 2013, the refugees get brought to Sicily and the living conditions are precarious and untenable; the refugees have to bear a lack of bare necessities. Because the camps are hopelessly overloaded, the refugees get put out on the street with some little money. They have neither accommodations nor opportunities obtaining essential clothing. After having had discussions with several organizations, we decided to organize ourselves a transport of relief supplies and bring it to Sicily. We are absolutely aware that this is just a small contribution. But it is anyway a matter close to our hearts, providing this small contribution.The trip will start at the end of August 2014. Since than we are going to collect the following goods:
tents
blankets/sleeping bags
backpacks/suitcases
footballs/games (that can be played without game instructions)
light summer shoes in good conditions in sizes 3,5-12 (UK)/6-14,5 (US)
t-shirts/jump suits in sizes S-M-L
underwear (new goods)
Since the organization and coordination of the transport is enormous, we kindly ask for impeccable and complete donations.
We are anytime open for your questions, so, please do not hesitate to contact us in case you have any further queries. If you feel like contributing we will be very happy to receive your ideas/energy.
 
Contact: info(at)seehilfe.com

Post a comment